Kategorie: Vegetarier

fine dining

fine dining The exclusive international Club

A few years ago, a small international group in Berlin/ Germany came up with the idea to meet for regular exchange and food in excellent restaurants in the city.

 More and more friends and partners had joined this nucleus, so that within a few months a group of over 2000 members had formed.

Today there are 5000 members in the capital of Germany (and thousands of members around the world).

A survey among all members showed that they especially want the following services:

  • Choice of excellent restaurants in the city, „insider tips“, trendsetters in terms of service, ambiance and food quality.
  • Organization of a homogeneous group and attractive and alternating table neighbors for networking
  • Fine dining parties in excellent locations, ideally in different target groups (singles, women, men, families, etc.)
  • Added value from the regional industry (discounts on exclusive regional and national retail, hotels, restaurants, etc.)
  • Exclusivity – appropriate selection of members and Limitation

And that is exactly what Fine-Dining.org offers.

Meanwhile, more and more cities around the world want to join in, members are happy about further added value from the regional industry (hotels, retail, etc.) and sponsors are seeking access to the group.

Shortly after the start in Berlin, so many interested parties have reported to the club that we have limited the number of possible club members within a city to 5000.

Today it is only possible to become a member of the club by applying. A commission decides on the admission. A recommendation from two other members is mandatory (up to 500 members in one City you can only apply).

The Cities

Today Berlin is also home to fine-dining.org clubs in Stuttgart, Hamburg, Munich, Düsseldorf, Amsterdam, Rotterdam, Eindhoven, Vienna, Antwerp, Sofia, Beijing, Changchun, Xuzhou, Urumqi, Chongqing, Tianjin Shi, Dalian Shi, Harbin, Shenyang, Chengdu, Zhengzhou, Qingdao, Xi’an, Taiyuan, Changsha, Changzhou, Nanning, Prague, Paris, Marseille, St. Tropez, Cannes, Courchevel, Mykonos, Hong Kong, Budapest, Milano, Rome, Beirut, Macau, Monaco, Porto Montenegro / Tivat, Warsaw, Doha, Bucharest, Kazan, Krasnodar, Krasnogorsk, Moscow, Nizhny Novgorod, Samara, Saint Petersburg, Seoul, Barcelona, Marbella, Madrid, Palma de Mallorca, Ibiza, St. Moritz, Zurich, Geneva, Phuket, Dnipro, Kiev, Dubai, Abu Dhabi, London, Manchester, Las Vegas, Philadelphia, New York, Beverly Hills, Atlanta.

Esopa plus Ernährung

die Esopa plus Ernährung

Esopa plus :  Ihr persönliches Ernährungs- und Bewegungsprogramm.
Ihr persönliches Ernährungs- und Bewegungsprogramm

Die Medizin befindet sich heute in einem großen Umbruch. Nicht mehr nur die Therapie
(Behandlung) steht im Mittelpunkt des wissenschaftlichen Interesses.

Sondern vor allem die Prävention (Vorbeugung). Neben der körperlichen Fitness trägt auch das notwendige Zusammenspiel zwischen Ernährung und physiologischen sowie psychischen Faktoren dazu bei, dass die meisten Menschen mehr Lebensqualität genießen können. Das esopa- Programm wurde speziell für eine einfache Umsetzung im Alltag entwickelt, um die körperliche und mentale Leistungsfähigkeit langfristig zu verbessern.

Sie erhalten ein echtes Erfolgspaket mit speziellen Vitalstoffen und Ihrem persönlichen Begleitbuch mit folgenden Bereichen:

Ernährung bei esopa plus
– Steuerung gesunder Lebensweise, welche die Stoffwechselfunktionunterstützt
– Ernährungsumstellung mit Rezeptvorschlägen
– Aktivierung des Fettstoffwechsels Bewegung
– Muskulatur- und Herz-Kreislauftraining
– Trainingsprogramm mit täglichen Plänen
– Ablaufkontrolle und persönliche Checkliste

Entspannung esopa plus
– Motivation
– Lebensstiländerung
– Entspannungseinheiten

Unser Alltag besteht meist aus viel Arbeit und zu wenig Erholung. Das führt bei vielen Menschen zu einer Überbelastung des Organismus. Zivilisationskrankheiten wie Übergewicht, Diabetes, Herz-Kreislauferkrankungen, Krebs, Depressionen und Allergien nehmen deutlich zu und sind Folge unseres Bewegungsmangels, unserer Fehlernährung und einer unzureichenden Entspannung.

Wir denken zu wenig an unser eigenes „Ich“.

Das heißt: Es muss uns immer wieder bewusst werden, wie wichtig Gesundheit sowie
körperliche und geistige Leistungsfähigkeit sind, um die täglichen Anforderungen unserer
heutigen Zeit bewältigen zu können.

Wir möchten Sie mit unserem Ernährungs- und Bewegungsprogramm unterstützen, sich
aus diesem Kreislauf zu befreien und zukünftig Ihre Leistungsfähigkeit und Ihr Wohlbefinden im Alltag zu verbessern.

Das Begleitbuch soll Ihnen dabei helfen, Ihre esopa plus täglichen Gewohnheiten zu ändern und Sie mit wichtigen Tipps und Informationen zu den Themen Ernährung, Bewegung und Entspannung zu versorgen.

esopa plus – Vitalstoffe und Schüßler-Salze
Die Veränderung, Umstellung und Aktivierung des Stoffwechsels erfordert vom
Organismus eine Intensivierung der Zell- und Organfunktionen. Gleichzeitig kann die
Stoffwechselumstellung dazu führen, dass sich Schlacken, Ablagerungen und Säuren lösen
und die körpereigene Entgiftung und Ausscheidung verstärkt wird. Diese Veränderungen,
sowohl im Stoffwechsel als auch bei der Ausscheidung, führen zu einem erhöhten
Vitalstoffbedarf.

Für die Deckung dieses erhöhten Bedarfes und um Defiziten in der Versorgung
vorzubeugen. Integrieren wir in unser Programm den systematischen Einsatz von
geeigneten Vitalstoffen, welche in Deutschland produziert werden. Ergänzend und
unterstützend zu den esopa-Vitalstoffen empfehlen wir die Verwendung verschiedener
Schüßler-Salze.

Ihr esopa plus

Schaustellerbetrieb Jeder achte Deutsche lebt gefährlich

Der Schaustellerbetrieb

Schaustellerbetrieb:

 Mirke-Mueller

Mandeln und Erdnüsse

Standort: 44263 Dortmund
Homepage: http://www.mirke-mueller.de/

Weitere Informationen: Schaustellerbetrieb:

Jeder achte Deutsche lebt gefährlich: Seine Blutzuckerwerte sind zu hoch. Der Schritt zum Diabetiker ist dann nicht mehr weit. Wer vorbeugen möchte, kann das ganz einfach tun – mit Mandeln. Das belegt jetzt eine Studie aus Kalifornien.

Schaustellerbetrieb : präsentiert

11 Millionen Deutsche mit Prädiabetes

Die kalifornischen Forscher untersuchten 65 Patienten mit Prädiabetes – einer Störung des Zucker-Stoffwechsels, die nicht so ausgeprägt ist wie Diabetes und auch lange nicht so bekannt. Obwohl Experten schätzen, dass elf Millionen Deutsche davon betroffen sind. Viele der Prädiabetiker entwickeln später Diabetes. Aber auch ohne späteren Diabetes sind die gestörten Zuckerwerte nicht gut: Sie erhöhen das Herzinfarkt- und Bluthochdruckrisiko.

Strenge Mandeldiät

Um ihre Blutzucker in Griff zu bekommen, hielten sich alle Patienten an strenge Diätregeln: höchstens 70 Prozent der Kalorien stammten aus Kartoffeln, Nudeln und Brot, fette Speisen waren Tabu, die Kalorien wurden sorgfältig gezählt. Bei der einen Hälfte der Patienten standen zudem Mandeln auf dem täglichen Speiseplan – sie lieferten 20 Prozent der Kalorien. Die andere Hälfte aß keine Mandeln.

Mandeln gut für Zuckerwerte und das Herz des schaustellerbetrieb

Insgesamt 16 Wochen lang ernährten sich die Patienten nach Vorschrift. Wie sich zeigte, war die Mandeldiät besser als die normale Diät: Die Insulinwerte gingen deutlich zurück. Auch die Cholesterinwerte verbesserten sich. Mandeln senken also das Risiko, an Diabetes zu erkranken. Zudem beugen sie Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor. Kein Wunder, denn Mandeln enthalten viele gesunde Fette.

Schaustellerbetrieb :


Wir bieten wahlweise gebrannte Mandeln und Nüsse aus aller Welt Popcorn und Zuckerwatte.
Hinzu gibt es auch die Möglichkeit denn wir bieten auch Französische Crepes, Quarkkrapfen und Dampfnudeln mit leckerer Vanillesoße.

wir sind ab dem 21.12.2011 wieder auf dem Weihnachtsmarkt zu finden in Dortmund Innenstadt. Näheres gibt es auf unserer Homepages zu lesen.
http://www.mirke-mueller.de

manuela@mirke-mueller.de

Mirke Müller
Schaustellerbetrieb Dortmund
Auf der Kluse 25
44263 Dortmund

Wir sind die einzigen die gebrannte Mandeln für Diabetiker anbieten!

Mit einem Wert von 3 BE bei 100g eine echte Alternative für alle,

die auf Ihren Insulinwert achten müssen!

Mandeln statt Zucker

Mit Mandeln Diabetes-Risiko senken

Jeder achte Deutsche lebt gefährlich: Seine Blutzuckerwerte sind zu hoch. Der Schritt zum Diabetiker ist dann nicht mehr weit. Wer vorbeugen möchte, kann das ganz einfach tun – mit Mandeln. Das belegt jetzt eine Studie aus Kalifornien.

11 Millionen Deutsche mit Prädiabetes

Die kalifornischen Forscher untersuchten 65 Patienten mit Prädiabetes – einer Störung des Zucker-Stoffwechsels, die nicht so ausgeprägt ist wie Diabetes und auch lange nicht so bekannt. Obwohl Experten schätzen, dass elf Millionen Deutsche davon betroffen sind. Viele der Prädiabetiker entwickeln später Diabetes. Aber auch ohne späteren Diabetes sind die gestörten Zuckerwerte nicht gut: Sie erhöhen das Herzinfarkt- und Bluthochdruckrisiko.

Strenge Mandeldiät

Um ihre Blutzucker in Griff zu bekommen, hielten sich alle Patienten an strenge Diätregeln: höchstens 70 Prozent der Kalorien stammten aus Kartoffeln, Nudeln und Brot, fette Speisen waren Tabu, die Kalorien wurden sorgfältig gezählt. Bei der einen Hälfte der Patienten standen zudem Mandeln auf dem täglichen Speiseplan – sie lieferten 20 Prozent der Kalorien. Die andere Hälfte aß keine Mandeln.

Mandeln gut für Zuckerwerte und das Herz

Insgesamt 16 Wochen lang ernährten sich die Patienten nach Vorschrift. Wie sich zeigte, war die Mandeldiät besser als die normale Diät: Die Insulinwerte gingen deutlich zurück. Auch die Cholesterinwerte verbesserten sich. Mandeln senken also das Risiko, an Diabetes zu erkranken. Zudem beugen sie Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor. Kein Wunder, denn Mandeln enthalten viele gesunde Fette.

Lifeteam Erfahrung mit meinen Produkten

Lifeteam

LifeTeam ist das Produkt von morgen.

LifeTeam  LifeTeam ist das Produkt von morgen.

Individuell & Umfassend ist Life-Team

life team news bio

Life-Team ist seit Jahren Ihr freundlicher und kompetenter Berater, wenn es um unser Produkt geht.

Die langjährige Erfahrung mit meinen Produkten sowie unser umfassendes Fachwissen rund um die Themen Nahrungsmittelergänzung und Gewichtskontrolle machen LifeTeam zum idealen Partner für den Start in ein neues, gesundes Leben!

Gute sowie massgeschneiderte Beratung und Betreuung sind uns wichtig LifeTeam.
Damit wir Sie optimal beraten können, welche Produkte für Sie die richtigen sind, brauchen wir einige Angaben zu Ihren Essgewohnheiten sowei zu Ihrem Lebenswandel. Es ist wichtig, dass die Produkte gezielt eingesetzt werden, damit Sie die gewünschten Erfolge verzeichnen können.

Der Beginn … eines neuen, gesünderen Lebens LifeTeam!

Wir lassen Sie nicht im Stich. Auf jedem Stück des Weges sind gute Ratschläge, Unterstützung und Motivation ein fester Bestandteil des Programms. Ausgestattet mit den richtigen Informationen und phantastischen Produkten, können sich bei Ihnen schnelle Resultate einstellen.

Denken Sie ab sofort positiv von LifeTeam

life team news bio

Entscheiden Sie sich für ausgewogene Mahlzeiten.
Bei gesunder Ernährung geht es nur darum, sinnvolle Entscheidungen zu treffen. Wenn Sie langsam ein besseres Verständnis für Ernährung und Essgewohnheiten entwickeln, wird Ihnen auch schrittweise bewusster, was Sie essen. Aber Sie sollten nicht nur noch an Lebensmittel denken und daran was Sie essen können und was nicht.

  • Ändern Sie Ihre Ernährungsgewohnheiten schrittweise, damit Ihr Körper Zeit hat, sich anzupassen.
  • Essen Sie langsam, kauen Sie jeden Bissen gründlich, und genießen Sie die Speisen.
  • Essen Sie weniger, aber dafür häufiger. Versuchen Sie, schwere Mahlzeiten zu vermeiden, da sie die Verdauung belasten können.

Fette aus Lebensmitten können vollständig in Körperfett umgewandelt werden. Den Verzehr von gesättigten Fettsäuren (jene, die bei Zimmertemperatur fest sind) einzuschränken ist daher genauso wichtig wie eine verringerte Kalorienaufnahme LifeTeam. Ersetzen Sie fettreiche durch fettarme Lebensmittel.

Fette aus Lebensmitten können vollständig in Körperfett umgewandelt werden. Den Verzehr von gesättigten Fettsäuren (jene, die bei Zimmertemperatur fest sind) einzuschränken ist daher genauso wichtig wie eine verringerte Kalorienaufnahme. Ersetzen Sie fettreiche durch fettarme Lebensmittel.

  • Essen Sie täglich wenigstens fünf Portionen Obst und Gemüse. Sie versorgen den Körper mit Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen und Ballaststoffen.
  • Schränken Sie den Verzehr Ihrer Lieblingsspeisen ein, aber verzichten Sie nicht unbedingt ganz auf sie.
  • Falls Sie Appetit auf Süßes bekommen – wählen Sie einen nährstoffreichen Snack!
  • Übernehmen Sie die Verantwortung für ihre tägliche Ernährung – verwenden Sie Nahrungsergänzungen, um sicherzustellen, dass Sie lebenswichtige Nährstoffe in ausreichender Menge zu sich nehmen.